Mitteilungen alt

Neben den hier aufgeführten Aufsätzen, Miszellen und Nachrufen enthalten die Hefte auch Buch- und Schallplatten/CD-Rezensionen, Nachrichten zu Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft und Berichte der Mitgliederversammlungen.

Nr. 71 (2000)
Christoph Hust: Die Anfänge des Koblenzer Musikgeschäfts und -verlags Falckenberg als „Musikalien=Leihanstalt“ | Wolfgang Hoffmann: Zum Messenschaffen des Koblenzer Kirchenmusikers und Komponisten Josef Buschmann

Nr 70 (1999)
Jürgen Sachs: Die Wiesbadener Jahre des Musikers Joseph Joachim Raff | Rainer Budzinski: Die drei Trierer Orgelbauer-Generationen Nollet

Nr. 69 (1998)
Hermann-Josef Wilbert: Entwicklung und Wandel des Musikunterrichts an den rheinland-pfälzischen Grund- und Hauptschulen von 1947 bis zur Gegenwart | Jürgen Setzkorn: Das Landesmusikgymnasium am Peter-Altmeier-Gymnasium in Montabaur | Wolfgang Schmidt-Köngernheim: Musikpädagogik in Rheinland-Pfalz. „Erziehungssystem Musikschule im Jahre 2000“ | Tilo Medek: „Lehret die Lehrer“ (Hans Eisler). Lebende Komponisten sind wie Sockel von Denkmälern | Josef Heinzelmann: Ein Niederländer am Mittelrhein. Zur Orgelgeschichte von Oberwesel

Nr. 67/68  (1997)
Kurt Dorfmüller / Friederike Grigat: Carl Zulehners Beethoven-Ausgaben | Bernhard H. Bonkhoff: Die Orgeln des Kreises Kaiserslautern | Elke von Schrenck / Anja Simon: „Doch alles zog das Mainzer Theater im großen Stadtschauspielhause vor“ – Erste Aufführungen von Mozarts Così fan tutte im Rhein-Main-Gebiet | Ursula Kramer: Zur Bedeutung der Harmoniemusik am Darmstädter Hof

Nr. 66 (1996)
Christoph-Hellmut Mahling: Kurt Oehl (24.2.1923–11.12.1996) | Christoph-Hellmut Mahling: Theologe, Musiker, Forscher – Zum 25. Todestag von Adam Bernhard Gottron | Ursula Kramer: „Wertgeschätzter Freund!“ – Der Briefwechsel Christian Heinrich Rincks mit dem Verlagshaus Schott | Wolfgang Hoffmann: Über die Klavierwerke des mittelrheinischen Komponisten Peter Josef Buschmann (1893–1966)

Nr. 65 (1996)
Sonderheft aus Anlaß des 85. Geburtstages von Universitätsprofessor Dr. Hellmut Federhofer
Günter Wagner (Hrsg.): „Der Teufel selbst kann nicht merken, was echt und was falsch ist.“ –  Reflexionen über Neue Musik. Hans Gal im Briefwechsel mit Hellmut Federhofer

Nr. 63/64 (1995)
Friederike Becker: Des Künstlers Entsagung. Zu Hindemiths „Dichtung“ Mathis der Maler | Ulrich Mazurowicz: War Carl Orff ein Pädagoge? | Günter Wagner: Das städtische Kapellmeisteramt in Mainz. Entstehung und erste Amtsperiode unter Emil Steinbach | Bernhard H. Bonkhoff: Die Orgeln des Landkreises Bad Dürkheim | Karl-Hermann Schlage: Geistliche Chormusik am Beginn des bürgerlichen Musiklebens in Mannheim (1800–1834)

Nr. 62 (1994)
Gabriela Krombach: Die Litanei und das Te Deum von P. Roman Hoffstetter OSB. | Daniela Philippi: Ein Handschriftenfund in Bremberg. Bemerkungen zum Notenmaterial der Mitte des 18. bis Anfang des 19. Jahrhunderts in Ruppertshofen und Kördorf tätigen Organisten | Oswald Bill: Fritz Breidert (Frederick Matthias Breydert)

Nr. 61 (1994)
Hermann Fischer: Der Hanauer Orgelmacher Nikolaus Oberländer | Karl-Hermann Schlage: Der „Verein für klassische Kirchenmusik Mannheim“ und seine Noten-Bibliothek aus der Zeit von 1874–1914

Nr. 60 (1993)
Rainer Mohrs: Ein Freund und Förderer des Musiklebens – Zum Gedenken an Lothar Friedrich | Günter Wagner: Friedrich Hugo von Dalberg als Liederkomponist | Volker Kalisch: Schumann, Schubert und das „Nachdenken an Vergangenes“. Ein Beitrag zum Schumannschen Sonatenverständnisses  | Gerhard Gutensohn: Die untergegangene Stumm-Orgel der Pfarrkirche „Unserer lieben Frau“ in Koblenz | Bernhard H. Bonkhoff: Die Orgeln der Stadt Frankenthal

Nr. 59 (1992)
Jean-Luc Gester: Die Instrumentalsuite in Straßburg um den dreissigjährigen Krieg, mit besonderer Berücksichtigung der Suiten für zwei und drei Violinen, Violon und Basso Continuo von Johann Ernst Rieck (Straßburg, 1658) | Christian Meyer: Quelques aspects de la diffusion de la musique de luth dans les Pays rhénans à l’époque de la Renaissance et du Baroque | Ursula Kramer: „Zwo Hoboen und zweene Bassons sind auch sehr angenehm zu hören.“ – Zu Johann Friedrich Faschs vierstimmigen Sonaten | Oswald Bill: Arnold Mendelssohn und Wilhelm Lamping – Briefe einer musikalischen Freundschaft | Wolfgang Birtel: Ein Mainzer Musiker und Musikpädagoge – Joseph Suder (1892–1980) zum 100. Geburtstag

Nr. 58 (1992)
Bärbel Pelker: Das Forschungsprojekt „Die Mannheimer Hofkapelle im 18. Jahrhundert“ der Heidelberger Akademie der Wissenschaften | Regine Glöckner: Musik am Hofe und in der gesellschaftlichen Umgebung der Großherzogin Stephanie von Baden | Jérôme Krucker: Einige Musiker und Kompositionen Straßburger Ursprungs (1687–1699) | Roman Feist: Evangelische und katholische Kirchenmusik in Straßburg in den zwei letzten Jahrzehnten vor der Französischen Revolution

Nr. 57 (1991)
Günter Wagner: Friedrich Lux (1820–1895) – Leben und Werk eines vergessenen Mainzer Musikers | Hellmut Federhofer: Hans Gal in seinen Buchpublikationen – Anläßlich seines 100. Geburtstages | Martin Nickol: Zur Rezeptionsgeschichte der Musik von Ernst Eichner (1740–1777), zugleich ein Beitrag zur Kenntnis von Thaddaeus Haenke | Hubert Unverricht: Hans Joachim Abert † | ders: Adolf Meier †

Nr. 56 (1990)
Hubert Unverricht:  Zur Kiedricher Choraltradition. Aus dem Briefwechsel Raymund Schlechts (1811–1891) | Michael Jacob: Die Musik am landgräflichen Hof zu Hessen-Homburg (1622–1842) | Hellmut Federhofer: Zum 100. Geburtstag von Adam Gottron

Nr. 54/55 (1989)
Bernhard H. Bonkhoff: Die Orgeln des Kreises Pirmasens und der Stadt Zweibrücken | Hubert Unverricht: Ehrenmitglied Gustav Bereths †

Nr. 52/53 (1988)
Ilse Rabien: Arnold Mendelssohn (1855–1933). Teil 2: Kirchenmusikmeister in Hessen

Nr. 51 (1987)
Ilse Rabien: Arnold Mendelssohn (1855–1933). Teil 1: Herkunft und Lebenslauf bis 1891 | Winfried Kirsch: Ein neuaufgefundenes Musikmanuskript im Stadtarchiv zu Babenhausen (Rodgau) | Uwe Baur: Notenfund aus dem 18. Jahrhundert

Nr. 50 (1986)
Wolfgang Plodek: Kultur auf dem Lande – Aspekte aus dem Leben des Ludwig Sauer | Wolfgang Meister: Verzeichnis der Werk von Ludwig Sauer | Hubert Unverricht: Zwei Dokumente zum „Mainzer“ Conrad Breunig, einer unbekannten Randfigur in Haydns Biographie

Nr. 49 (1985)
Klaus Wolfgang Niemöller: Zum Gedenken an Karl Gustav Fellerer | Hermann-Josef Wilbert: Das Musikleben in Landau im 19. Jahrhundert | Oswald Bill: Bach, Yale University, Rinck: Zur Vorgeschichte des Bachfundes von New Haven

Nr. 48 (1984)
Franz-Josef Vogt: Der Orgelbauer Johann Stockhausen sen. (1843–1917)

Nr. 47 (Dezember 1983)
Ulrich Nilles: Die Händelaufführungen in Mainz unter Fritz Volbach | Fritz Kaiser: Flotow in Darmstadt. Zum 100. Todestag des Komponisten der „Martha“ | Walter Lebermann: Anton Stamitz oder Joseph Tacet. Bemerkungen zu den Flötencapricen | Bernhard H. Bonkhoff: Ergänzungen und Berichtigungen zu den Orgelinventaren der Kreise Homburg-St. Ingbert, Kusel und Kirchheimbolanden-Rockenhausen

Nr. 46 (April 1983)
Winfried Kirsch: Zum Tode von Helmuth Osthoff | Ludwig Nöll: Hans Simon zum Gedächtnis | Günter Massenkeil: Georg Toussaint zum Gedenken | Günter Wagner: Die Gutenbergfeiern 1837 und 1840 als musikgeschichtliche Ereignisse

Nr. 44/45 (April/Dezember 1982)
Bernhard H. Bonkhoff: Die Orgeln des Kreises Kusel (Fortsetzung) | Bernhard H. Bonkhoff: Die Orgeln des Donnersbergkreises

Nr. 43 (Dezember 1981)
Fritz Kaiser: Philipp Schweitzer zum Gedenken | Bernhard H. Bonkhoff: Die Orgeln des Kreises Kusel | Walter Lebermann: Joseph Martin Kraus, Bemerkungen zum symphonischen Werk | Gustav Bereths: Aus am Walderdorff’schen Archiv | Franz-Josef Vogt: Zur Geschichte der Münstermaifelder Stumm-Orgel im 19. Jahrhundert

Nr. 42 (April 1981)
Christoph-Hellmut Mahling: Zum Tode von Joseph Schmidt-Görg | Christoph-Hellmut Mahling: Walter Lipphardt (1906–1981) | Hubert Unverricht: Nachruf für Klaus Finkel | Brigitte Höft: Gottfried Weber (1779–1839). Ein Porträt | James Deaville: Die Mainzer Musikkritik im Vormärz | Christoph-Hellmut Mahling: Philipp Schweitzer zum 80. Geburtstag

Nr. 41  (Dezember 1980)
Philipp Schweitzer: Kammermusik in Darmstadt | Walter Lebermann: Noch einmal: „Mus. ms. autogr. Hoffstetter 1N“ im Besitz der Staatsbibliothek Berlin

Nr. 40 (April 1980)
James Deaville: Zwei unbekannte musikalische Analysen von Peter Cornelius | Michael Voll: Der Einfluß Walter Reins auf das Chorschaffen von Bernhard Weber | Bernhard H. Bonkhoff: Die Orgeln des Saar-Pfalz-Kreises

Nr. 39 (Dezember 1979)
Hubert Unverricht: Das Fach Musikwissenschaft und das Musikwissenschaftliche Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz | Bernhard H. Bonkhoff: Die Orgelbauerfamilie Baumann und ihr Werk | Hubert Unverricht: Ein Notenautograph von Romanus Hoffstetter?

Nr. 38 (April 1979)
Pierre Brossard: Das Problem Orgellandschaft, dargestellt am Beispiel Saarland-Pfalz im 18. Jahrhundert | Wolfgang Korb: Werkskapellen im Saarland | Wolfgang Birtel: Zur Persönlichkeit und Werk des „saarländischen“ Komponisten Theodor Gouvy (1819–1898)

Nr. 37 (Dezember 1978)
Bernhard H. Bonkhoff: Der Orgelwerke der Homburger Stadtkirche. Geschichte und Deutung | Angelika Tröscher: Die Orgelbauwerkstatt Hartung

Nr. 36 (April 1978)
Klaus-Martin Heinz: Gibt es einen spezifisch Trierischen Choral? | Uwe Baur: Die Bemühungen der Städte Bonn, Koblenz, Trier und Saarbrücken um eine Mittelrheinisches Musikfest zu Beginn des 20. Jahrhunderts | Walter Lebermann: Stamitz konzertant – Eine Entgegnung

Nr. 35 (Dezember 1977)
Heribert Horst: Ein Autograph des „Barbier von Bagdad“ von Peter Cornelius | Uwe Baur: Ausgewählte Kapitel aus der Geschichte des öffentlichen Konzertwesens in Koblenz im Spiegel der Zeitungskritik und anderer Dokumente (II) | Fritz Kaiser: Acht Doppelkonzerte für Oboe und Fagott von drei mittelrheinischen Komponisten

Nr. 34 (April 1977)
Günter Wagner: 100 Jahre Städtisches Orchester Mainz | Johannes Emil Gugumus: Die Entwicklung des katholischen Kirchengesangs im Bistum Speyer vom 16. bis 18. Jahrhundert | Herbert Schneider: Unbekannte Opernbesprechungen von Peter Cornelius (II) | Uwe Baur: Ausgewählte Kapitel aus der Geschichte des öffentlichen Konzertwesens in Koblenz im Spiegel der Zeitungskritik und anderer Dokumente (I)

Nr. 33 (Dezember 1976)
Bernhard H. Bonkhoff: Die Orgelbauerfamilie Geib und ihr Werk | Walter Lebermann: Carl Stamitz’ Konzertante Sinfonien mit konzertierender Viola | Egmont Michels: Kurmainzer Hofmusiker in Frankfurter Orchestern

Nr. 32 (April 1976)
Günter Wagner: Ein unbekannter Konzertbericht von Peter Cornelius | Herbert Schneider: Unbekannte Opernbesprechungen von Peter Cornelius (I) | Oswald Bill: Die Spalttypen des Johannes Wolf

Nr. 31 (Dezember 1975)
Egmont Michels: Die Streichduos von Johann Nepomuk Stiastny | Günter Wagner: Unbekannte Briefe von Peter Cornelius (II) | Hubert Unverricht: Festliche Eröffnung der Beethoven-Gedenkstätte in Koblenz

Nr. 30 (April 1975)
Herbert Schneider: Cornelius-Symposium 1974 in Mainz | Günter Wagner: Unbekannte Brief von Peter Cornelius (I) | Josef Staab: Baronet Sir John Sutton – Gedenkansprache | Hubert Unverricht: Dr. Robert Hahn †

Nr. 29 (Oktober 1974)
Klaus Hortschansky: 200 Jahre Musikverlag Johann André in Offenbach am Main | Friedrich W. Riedel: Zur Musikgeschichte der Stadt Offenbach | Hubert Unverricht: Drei Briefe von J. Fr. X. Sterkel an seine Verleger | Philipp Schweitzer: Elisabeth Noack gestorben

Nr. 28 (Mai 1974)
Helmut Mathy: Franz Bösken zur Vollendung des 65. Lebensjahres | s. n.: Ehrendoktorat für Walther Lipphardt | Theodor Wohnhaas: Der Prozess um die Albisheimer Orgel im 18. Jahrhundert

Nr. 27 (Dezember 1973)
Uwe Baur: Koblenz im Spiegel seiner Musikgeschichte

Nr. 26 (April 1973)
Hellmut Federhofer: Karl Heinz Holler zum Gedächtnis | Friedrich W. Riedel: Aufgaben musikalischer Denkmalsaufnahme und Denkmalspflege | Gustav Bereths:  Die Orgelbauerfamilie Senft | Philipp Schweitzer: Ein unbekannter Brief Carl Friedrich Zelters | Hans Radke: Kompositionen Mainzer Lautenisten

Nr. 25 (Dezember 1972)
Ludwig Nöll: Der Komponist Wilhelm Petersen | Hubert Unverricht: Die Musikbibliothek des Herrn Prälaten Prof. Dr. Dr. h. c. Adam Gottron | Karl Heinz Holler: Für Adam Gottron | Heiner Nickel: Abt Voglers Grabstein | Hand Radke: Kompositionen des Lautenisten Wolffgang Adam Anton Hoffer | Karl Heinz Holler: Hans Gal zu Ehren

Nr. 24 (Mai 1972)
Roland Würtz: 150 Jahre Musikalienhandlung und Verlag K. F. Heckel zu Mannheim. Würdigung und Biographie | Elisabeth Noack: Kantaten Graupners für die Stadt Worms | Philipp Schweitzer: Musikgeschichte und Genealogie | Hellmut Federhofer / Hubert Unverricht: Das Saarländische Musikarchiv Dr. Robert Hahn in Saarbrücken | Friedrich Wilhelm Riedel: Gottfried Bessels Beziehungen zur Musik. Zum 300. Geburtstag des Mainzer Offizials und Göttweiger Abtes

Nr. 23 (Dezember 1971)
Friedrich W. Riedel: Adam Gottron zum Gedächtnis | Franz Bösken: Domkapellmeister Msgr. Prof. Dr. Georg Paul Köllner † | Hubert Unverricht: Glückwunsch für Herrn Prof. Dr. Hellmut Federhofer | H. Heine: Walther Lipphardt 65 Jahre alt | Walter Lebermann: Eine unbekannte Sinfonie von Kraus oder Cambini

Nr. 22 (Juni 1971)
Karlhans Weber: Musik in der Residenz Büdingen zur Zeit der Renaissance (2. Teil) | Elisabeth Noack: Philipp Schweitzer 70 Jahre alt | Friedrich W. Riedel: Wolfgang Schmieder zum 70. Geburtstag | Robert Münster: Ergänzung zum Beitrag „Ein mittelrheinischer Musiker: Wilhelm Mickler“

Nr. 21 (Dezember 1970)
Karlhans Weber: Musik in der Residenz Büdingen zur Zeit der Renaissance (1. Teil) | Philipp Schweitzer: Friedrich Noack zum achtzigsten Geburtstag | ders.: Elisabeth Noack 75 Jahre alt | ders.: Ein mittelrheinischer Musiker: Wilhelm Mickler

Nr. 20 (Juni 1970)
Adam Gottron: Das Grab des ehemaligen Mainzer Hofkapellmeisters Johann Zach | Hubert Unverricht: Nicolaus Simrock als Lieferant von Opernpartituren für die Mainzer Bühne 1788–1792 | Friedrich W. Riedel: In Memoriam Wolfgang Matthäus

Nr. 19 (Oktober 1969)
Hellmut Federhofer: Adam Gottron 80 Jahre alt

Nr. 18 (Juni 1969)
Hellmut Federhofer: Franz Bösken 60 Jahre alt | Hubert Unverricht: Ergänzende Bemerkungen zur Biographie von Joseph Schmitt | Elisabeth Noack: Der Darmstädter Hofbibliothekar Georg Christian Lehms als Dichter Bachscher Kantatentexte | Heiner Nickles: Eine Gedächtnisfeierstunde für Philipp Friedrich Buchner in Würzburg

Nr. 17 (Dezember 1968)
Wolfgang Matthäus / Adam Gottron: Das Todesdatum von Johann Zach entdeckt | ders.: Christian Gottlieb Scheidler, ein später Meister der Laute

Nr. 16 (Juni 1968)
Adam Gottron: Zur Biographie von J. Brandl | Peter Schmalfuß: Die Klavierkonzerte von Abbé Vogler | Adam Gottron: Zur Frühgeschichte des Musikverlags B. Schott | ders.: Die in der Darmstädter Bibliothek 1940 verbrannten Werke Zachs

Nr. 15 (Dezember 1967)
Philipp Schweitzer: Bericht über die 6. Jahrestagung in Darmstadt | Adam Gottron: Zur Biographie des Komponisten Fr. H. v. Dalberg | ders.: Zur Biographie  des Mz. Hofkpm. Jan Ondraček | ders.: Beiträge zur Biographie des Franz X. Ludwig Hartig

Nr. 14 (Juli 1967)
Heiner Nickles: Joseph Haydn oder Abbé Vogler? | Adam Gottron: Dr. Hellmuth Lungershausen (†)

Nr. 13 (Januar 1967)
Adam Gottron: Zur Biographie des Wiener Hoforganisten Ferdinand Tobias Richter | ders.:  Zur Biographie des Mainzer Hofmusikers Joh. Jgn. Clauseck | ders.: Christian Erbach Drucke | Wolfgang Matthäus: Georg K. Zulehner | Elisabeth Noack: Allessandro Toeschi, Hofmusicus in Darmstadt 1719–1724

Nr. 12 (August 1966)
Adam Gottron: Beiträge zur Biographie von Xaver Ludwig Hartig

Nr. 11 (März 1966)
Walter Lebermann: Neues zur Mannheimer Schule

Nr. 10 (September 1965)
Adam Gottron: Die „Choral“-chöre in dem Oratorium „Der Tod Jesu“ von J. M. Kraus | s. n.: Zur Datierung von Werken Johann Zachs

Nr. 9 (April 1965)
Elisabeth Noack: Die Musikalienbestände der Landes- und Hochschulbibliothek zu Darmstadt nach 1948 | Adam Gottron: Christian Erbach als Vokal-Komponist

Nr. 8 (November 1964)
Adam Gottron: Des Komponisten Johann Zach Reisen von 1756 bis 1773

Nr. 7 (August 1964)
Walter Lebermann: Joseph Martin Kraus. Ein Meister der musikalischen Klassik

Nr. 6 (April 1964)
Heinz Haag: Nachtrag zu Georg Anton Gugel

Nr. 5 (Oktober 1963)
Heinz Haag: Georg Gugel 1743–1804

Nr. 4 (Juni 1963)
keine Aufsätze enthalten

Nr. 3 (Oktober 1962)
keine Aufsätze enthalten

Nr. 2 (Januar 1962)
Franz Bösken: Ein Orgelbauer am Rhein | Walter Lebermann: Neuaufführungen von Werken von J. M. Kraus

Nr. 1 (August 1961)
Adam Gottron: Notwendigkeit und Aufgaben mittelrheinischer Musikforschung